Neuer Mehrjahresvertrag Militärisches Rehabilitationszentrum

Dass diese Unterzeichnung erfolgte, während sich zu diesem Zeitpunkt mehrere schwerverletzte Opfer des Krieges in der Ukraine vor Ort in der klinischen Rehabilitation befanden, war eine beeindruckende Beobachtung. Es zeigte die Dringlichkeit der Zusammenarbeit, da es sich häufig um Menschen handelt, die eine traumatische Arm- oder Beinamputation erlitten haben.

 

Das MRC in Doorn ist ein kleines, aber äußerst professionelles Rehabilitationszentrum, in dem der Einzelne auf seine Kosten kommt und die Einrichtungen zu den besten in den Niederlanden gehören. Die außergewöhnliche Geschichte des MRC und das Waldgebiet in Doorn bieten ein optimales Umfeld für die Rehabilitation. Mit den Orthopädietechnikern unter einem Dach ist eine optimale Versorgung von Patienten mit Arm- oder Beinamputationen gewährleistet.

 

Die Qualität der Patientenversorgung ist für die AOFE Clinics ihr höchstes Ziel und wir sind daher erfreut und stolz, dass wir diese Zusammenarbeit mit diesem mehrjährigen Vertrag fortgesetzt haben. Ein solcher Vertrag zwischen einer „zivilen“ Gesundheitseinrichtung und einem militärischen Partner ist keine Selbstverständlichkeit. Schließlich werden in einer militärischen Organisation viele Patienten und Akten vertraulich behandelt und die im MRC Doorn angebotenen Einrichtungen sind selbstverständlich auf höchstem Niveau. Dass wir gemeinsam die Verantwortung für die Versorgung unserer amputierten Patienten tragen, zeugt von einem tiefen Vertrauen in unsere Klinik. Darauf sind wir sehr stolz und werden auch in den kommenden Jahren wieder zeigen, dass dieses Vertrauen bei uns in guten Händen ist.

    10 Juli, 2024

    Artikel-VIDEO Machen Sie es nachhaltig

    AOFE Clinics Artikel Doe Maar Duurzaam S18E22

    Weiterlesen ➔

    10 Juli, 2024

    Weltinternationaler OT-Kongress in Leipzig

    Anwesend beim OT-Weltkongress in Leipzig.

    Weiterlesen ➔